Kundennachfrage drängt Kosmetikmarken zu nachhaltigen Verpackungen

Geschätzte Lesezeit: 3 min
Schwarze Kosmetikverpackung

Einem neuen Bericht zufolge sind 90 % der Verbraucher der Generation Z bereit, mehr für nachhaltige Verpackungen zu bezahlen. Es sollte nicht überraschen, dass die Kunden jetzt von ihren Lieblingskosmetikmarken verlangen, sich für eine nachhaltige Zukunft einzusetzen.

In einer neuen Studie sprachen sich 81 % der Verbraucher von Schönheitsprodukten dafür aus, dass die Kosmetikindustrie den hohen Anteil an Plastikverpackungen aktiv reduzieren sollte. Mehr als 500 Verbraucher zwischen 18 und 65 Jahren gaben an, dass Nachhaltigkeitsaspekte einen erheblichen Einfluss auf ihre allgemeinen Kaufgewohnheiten haben.

Über 60 % der befragten Verbraucher gaben an, dass "saubere Schönheit" für sie wichtig sei. Auch wenn der Begriff "saubere Schönheit" nicht geregelt ist, bedeutet er, dass man keine Kompromisse eingehen muss, um das richtige Aussehen zu erreichen. Dazu gehört auch die Verwendung nachhaltiger oder erneuerbarer Ressourcen, wo immer dies möglich ist.

Außerdem gaben fast 50 % der Verbraucher an, dass sie für nachhaltige Verpackungen mehr bezahlen würden. Weitere 20 % gaben an, dass sie in Abhängigkeit von der Marke und der Gesamtqualität einen höheren Preis in Betracht ziehen würden.

Auf die Frage, welche Materialien die Unternehmen verwenden sollten, antworteten

  • 40 % wünschen sich Produkte in wiederbefüllbaren Behältern wie Aluminiumdosen
  • 35 % würden Kosmetikprodukte in Kartonverpackungen kaufen
  • 30 % würden Schönheitsartikel in Bio-Verpackungen kaufen

Viele Verbraucher würden gerne Produkte in wiederverwertbarem Kunststoff kaufen. Jüngsten Berichten zufolge erreichen jedoch nur 14 % der Kosmetikverpackungen aus Kunststoff eine Recyclinganlage. Davon werden nur 9 % recycelt. Aus diesem Grund sollten Kosmetikunternehmen, die neue grüne Standards erreichen wollen, andere Materialien für ihre Kosmetikprodukte erforschen.

Nur so lassen sich die 120 Milliarden Tonnen Verpackungsmüll, die die Kosmetikindustrie jedes Jahr produziert, in den Griff bekommen.

Vertrauen die Kunden den Angaben zur Nachhaltigkeit?

Ein wichtiger Aspekt ist, ob die Kunden glauben, dass ein als nachhaltig gekennzeichnetes Produkt auch umweltfreundlich ist.

Die Verbraucher von Schönheitsprodukten erwarten von den Unternehmen dringend klarere Aussagen. Mehr als 70 % interessieren sich aktiv dafür, wie Marken verhindern, dass Produkte die Ozeane oder Mülldeponien füllen. Mehr als die Hälfte der befragten Verbraucher gab außerdem an, dass sie alle Behauptungen von Kosmetikunternehmen über Nachhaltigkeit überprüfen.

Wie wichtig ist Nachhaltigkeit?

Die Kunden von Kosmetikunternehmen scheinen sich für den Schutz der Umwelt einzusetzen und umweltbewusste Entscheidungen zu treffen. In der gleichen Umfrage nannten die Kunden nachhaltige Verpackungen als drittwichtigste Priorität hinter ungiftigen und tierversuchsfreien Produkten. Die richtige Verpackung wurde als wichtiger eingestuft als biologische Inhaltsstoffe und vegane Produkte.

Unser Blickwinkel

Es scheint, dass sich das Blatt schnell wendet, wenn es um die Wahrnehmung nachhaltiger Verpackungen durch die Verbraucher geht, insbesondere in der Kosmetikbranche. Große Marken betonen bereits ihr Engagement für umweltfreundlichere Verpackungen bei Produkten wie Cremes, Salben und sogar Make-up.

Da die Verbraucher beim Kauf von Produkten zunehmend umweltbewusste Entscheidungen treffen, liegt es im Interesse der kleinen und großen Unternehmen, diesem Beispiel zu folgen.

Entdecken Sie mehr

Bei Tinware Direct haben wir ein fantastisches Angebot an füllfertigen Verpackungsprodukten, die ideal für die Kosmetikindustrie sind. Dazu gehören Aluminiumdosen mit einer EPE-Auskleidung, die eine Feuchtigkeitsbarriere bildet. Diese Dosen sind beliebt für Wachse, Gesichtscremes und Make-up-Produkte.

Wir führen auch FSC-zertifizierte Papptuben mit wasserfestem Innenfutter. Dies ist die bevorzugte Wahl für umweltbewusste, kosmetische Verbraucher.

Wenn Sie weitere Informationen zu unserem Sortiment oder Beratung bei der Auswahl der perfekten Verpackung für Ihr Produkt wünschen, zögern Sie nicht, sich noch heute mit unserem Team in Verbindung zu setzen.


Das könnte Sie auch interessieren Alle anzeigen

Führende Marken setzen auf eine umweltfreundliche Umstellung: Pappverpackungen und mehr
Führende Marken setzen auf eine umweltfreundliche Umstellung: Pappverpackungen und mehr
Als Reaktion auf die wachsende Kundennachfrage nach umweltbewussten Praktiken verstärken die großen Marken ihre Bemühungen um nachhaltige Verpackungen.
Enthüllung der Kraft des Metalls: Die bevorzugte Verpackungswahl für EU-Kunden
Enthüllung der Kraft des Metalls: Die bevorzugte Verpackungswahl für EU-Kunden
Entdecken Sie die Gründe, warum Metallverpackungen zur bevorzugten Wahl Ihrer Kunden werden.